Nutzung von Bildern unter CC-Lizenzierung: der neue Lizenzhinweisgenerator von Wikimedia

Im Rahmen des 15. Geburtstags der deutschen Wikipedia-Seite, hat Wikimedia ein neues Tool – den Lizenzhinweisgenerator – entwickelt. Er soll helfen, Lizenzhinweise zu formulieren, um die Weiternutzung von Bildern unter CC-Lizenzierung  zu vereinfachen. Ganz unkompliziert können so ein korrekter Lizenzhinweis für Bilder von der Wikipedia- oder  Wikimedia-Commons-Seite erstellt werden.

Im Rahmen der „Monsters of Law“ Veranstaltungsreihe von Wikimedia Deutschland, fand am 19. Mai. 2016, um 18:00 Uhr ein Vortrag zum Lizenzhinweisgenerator mit dem Titel: Der Lizenzhinweisgenerator. Ein Wikimedia-Tool zur sicheren Nachnutzung von Creative-Commons-Bildern  statt. Zu Beginn wurden die fünf häufigsten Fehler bei der Nachnutzung von CC-lizenzierten Bildern, von John Weitzmann, erläutert. Im weiteren Verlauf stellten Dr. Till Jaeger und Jens Ohlig das neue Tool anschaulich vor und beantworteten Fragen. Die Veranstaltung wurde aufgezeichnete und ist unter folgendem Link abrufbar. Weiterlesen

Advertisements

Deutsche Creative Commons-Homepage

Deutsche Creative Commons-Homepage

Creative Commons Logo

Unter der Internetadresse: http://de.creativecommons.org/ ist die Homepage von Creative  Commons auf Deutsch zu finden. Auf der Homepage wird in der Navigation, mit der Seite „Home“ begonnen. Hier sind die News verzeichnet, unter denen man auch Kommentare abliefern kann. Der nächste Reiter ist „Was ist CC?“, hier ist eine ausführliche Erklärung über die Creative Commons-Organisation an sich und deren einzelnen Lizenzmodellen zu finden. Als letzten Punkt unter „Was ist CC?“, ist ein Video über Creative Commons, welches eine aufklärende Funktion hat. Die „FAQs“ werden zurzeit überarbeitet und sind nur auf der Englischen Creative Commons-Seite verfügbar. Die Praxisbeispiele auf der Creative Commons-Hompage sind ziemlich veraltet. Weiterlesen

NC-Lizenzen bei Creative Commons

In vielen Creative Commons Lizenzen taucht immer wieder ein „NC“ auf, welches darauf hinweist, dass eine kommerzielle Nutzung des Inhaltes untersagt ist. Doch wann ergibt so eine Lizenz Sinn und welche Folgen entwickeln sich daraus?

Meine eigenen, ins Netz gestellten Fotos, Videos oder Texte möchte ich nicht auf irgendeiner Werbefläche wiederfinden, deshalb das bereits erwähnte „NC“ in meiner Lizenz. „Nicht dass noch Firmen an meinem kreativen Gedankengut Geld verdienen!“ Dies wäre wohl von fast jedem die erste Überlegung. Doch den meisten Urhebern ist gar nicht bewusst, wie sehr dadurch die Nutzung von wichtigem Wissensgut für uns Menschen eingeschränkt wird. Weiterlesen