Bibliometrie – Neues Geschäftsfeld auch für Bibliotheken?

Das Team der ZB des Forsschungszentrum Jülich hält ein breites Serviceangebot im Bereich Bibliometrie bereit, und zwar für folgende Zielgruppen: Wissenschaftler, Führungskräfte, Trägerorganisationen, Firmen und Unternehmensberatungen, Projektträger, Journalisten, Redaktionen. Nähere Informationen gibt es unter: http://www.fz-juelich.de/zb/DE/Leistungen/Bibliometrie/bibliometrie_node.html

Vielleicht wäre dieser Ansatz auch ein Schritt in Richtung eines neuen, flächendeckenden Bibliotheksservice wissenschaftlicher Bibliotheken der Zukunft? Sicher nicht ohne entsprechende Weiterbildungsmaßnahmen der bereitwilligen, neugierigen Mitarbeiter…

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s