Ein Firmenportait zum Staunen – Copernicus Publications

You publish. We care. Was für ein schmalziger Slogan, so mein erster Gedanke beim Überfliegen des Artikels „Open Access ist nicht mehr aufzuhalten“ aus der b.i.t. online 18 (2015), Ausgabe 4 (auch in dieser Ausgabe: ein lesenswerter Beitrag zum OJS – Open Journal Systems).
Das Unternehmen aus dem Publikationswesen bezeichnet sich selbst als Open Access Publisher der ersten Stunde und war und ist tatsächlich maßgeblich an der Neuordnung des akademischen Verlagswesens beteiligt. Copernicus ist ein 2001 gegründeter Betrieb mit Sitz in Göttingen und produziert zurzeit, unter dem 35-jährigen Geschäftsführer Martin Rasmussen, 37 wissenschaftliche Open Access Journale, Tendenz steigend.
Beim genauen Lesen ist die beschriebene Arbeitsweise des Unternehmens besonders interessant. Die Offenheit für neue Ideen und Ansätze, sowie die Flexibilität, die Automatisierung von Vorgängen an einer Stelle aber auch die Nicht-Automatisierung an anderen und vor allem richtigen Stellen. Der persönliche Kontakt zu Autoren und Wissenschaftlern wird hier ganz groß geschrieben, der Mensch steht im Mittelpunkt. Ebenso interessant, dass die eingesendeten Manuskripte aus 150 verschiedenen Ländern ihren kompletten Weg bis hin zur Veröffentlichung in diesem Unternehmen gehen: beginnend mit der wissenschaftlichen Begutachtung von mindestens drei Gutachtern (und gern auch mal in öffentlicher Diskussion durch den Interaktive Public Peer Review) über die gesamte Bildbearbeitung bis hin zum Typesetting. Alles in einem Haus, alles in der Hand von 51 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.
Bei so viel Menschlichkeit, Sorgfalt und Fürsorge, die hier übermittelt werden, bekomme ich doch tatsächlich direkt Lust einen eigenen Artikel einzusenden… wenn ich denn Wissenschaftlerin mit dem Fachgebiet der Geowissenschaften wäre! Gewiss ist: der Slogan passt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s